Graeme Maxton

Best-selling author & presenter on the major challenges facing humanity

Change!

Why we need a radical turnaround

It will be the defining battle of the 21st century and no Hollywood hero is coming to save us. In this radical and easy-to-read book, the former Secretary General of the Club of Rome, presents his manifesto for economic and social change. He shows how humanity can build a 20-year bridge to a better world. No matter what it costs, there is no option but change.

Published by Komplett-Media 2018, in German


CHANGE! Warum wir eine radikale Wende brauchen

Unser Wirtschaftssystem bringt uns um

Das Streben der Menschheit nach wirtschaftlichem Wachstum führt in eine Sackgasse. Indem wir mehr Rohstoffe fördern, um immer mehr Waren zu produzieren, verbrauchen wir mehr Energie. Da der Großteil der Energiegewinnung auf Kohle, Öl und Gas basiert, ist unsere Leidenschaft für Wachstum und Wohlstand auch der Grund für den Klimawandel. Sie bringt uns um, wenn wir nicht aufhören. Der Wechsel zu erneuerbaren Energien und Elektromobilität sowie das Pariser Klimaabkommen wird das nicht in Ordnung bringen. Wenn wir eine Katastrophe vermeiden wollen, brauchen wir eine radikale Wende. Dafür bleiben uns nur noch 20 Jahre.

Kein science fiction, sondern wissenschaftliche Tatsache

CHANGE! erklärt warum die klimatischen Herausforderungen so groß sind und wieso nur radikale Lösungen – die Wirtschaftssystem und Gesellschaft vollkommen verändern – gelingen werden. Das Buch zeigt, wie wir eine 20-Jahres-Brücke in eine nachhaltige Zukunft bauen können, in der

  • unkontrollierter Klimawandel vermieden werden kann
  • es keine Industrie für fossile Brennstoffe mehr gibt
  • die Macht der Unternehmen und Banken erheblich eingeschränkt ist
  • es keinen Bedarf mehr für Wirtschaftswachstum gibt
  • der Konsum von fast allem extrem verringert ist
  • die Steuern auf Arbeit gekürzt sind
  • der durchschnittliche Lebensstandard erhöht ist

Sinn und Zweck überdenken

Wenn die Menschheit weiterhin gedeihen soll, muss unser zerstörerisches Wirtschaftssystem vollständig aufgelöst und neu aufgebaut werden. Wir müssen radikal neu definieren, was wir unter Freiheit, Wettbewerb und Fortschritt verstehen. Wir müssen die Rolle der Regierung überdenken. Wir müssen noch einmal von vorn anfangen und fast alles, was wir als normal empfinden, vergessen. Wir stehen im entscheidenden Kampf des 21 Jahrhunderts und kein Hollywood Held wird uns retten.  Egal was es kostet, es gibt keine andere Option, als Change!

Der Autor

Als Generalsekretär des Club of Rome konnte Graeme Maxton einen einzigartigen Einblick in die größten Herausforderungen gewinnen, denen sich die Menschheit gegenüber sieht. Als scharfer Kritiker des modernen ökonomischen Denkens ist er Co-Autor des Nummer Eins Bestsellers Ein Prozent ist genug: Mit wenig Wachstum soziale Ungleichheit, Arbeitslosigkeit und Klimawandel, bekämpfen. Maxton ist außerdem alleiniger Autor von Die Wachstumslüge. Das Buch war für den Best Book about Business der Financial Times nominiert und Top 20 Spiegel Bestseller.

Why we need a radical turnaround.
Warum wir eine radikale Wende brauchen.
Komplett-Media 2018